Zur Navigation (Enter) Zum Slider (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zum Footer (Enter) Zur Suche (Enter)

Konzeption

Konzeption des Evangelischen Kindergartens Holtrup

Wir freuen uns über unsere Kinder, täglich!

Wir bleiben stets neugierig und bilden uns ständig weiter

In unserer Kita gibt es täglich zubereitetes, gesundes Essen

Monatlich gestalten wir einen Gottesdienst am Vormittag


Entwicklung zu mehr Verantwortung, Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Vorlesen

Die pädagogischen Ansätze sollen die Situation durch offene Arbeit in unseren Gruppen verbessern. Der Ev. Kindergarten Holtrup bietet die Möglichkeit, die Vorteile dieser Konzeption für Ihre Kinder zu nutzen. Selbstorganisation und Autonomie in Bildungs-, Lern- und Entwicklungsprozessen stehen dabei im Vordergrund.

Kinder verfügen über eine eigenständige Persönlichkeit, sie haben individuelle Interessen und Bedürfnisse an die Entwicklung. Unsere Erzieherinnen und Erzieher nehmen ihre Ideen und Wünsche ernst und lassen diese an der Planung der Aktivitäten teilnehmen. Die offene Arbeit ermöglicht eine breiter gefächerte Altersmischung und eine große Auswahl an Möglichkeiten. Innerhalb der Räumlichkeiten wählen die Kinder, an welchen Aktivitäten sie teilnehmen möchten. Dies erstreckt sich auch auf das Umfeld, die Gruppen verlassen das Gebäude und lernen die Natur oder das Gemeinwesen lebensnah kennen. Die Konzeption trägt dazu bei, die Entscheidungs- und Bewegungsräume zu erweitern. Durch die Kommunikation werden die Beziehungen zu anderen Menschen vertieft, die Kleinen lernen, Stellung zu beziehen, Konflikte zu lösen, Anpassung und gewinnen an Durchsetzungsvermögen. Die offene Arbeit ist ein ganzheitliches Konzept, das zur kreativen, selbständigen und verantwortungsbewussten Entwicklung Ihres Kindes beitragen soll. Gemeinsam gehen die Erzieherinnen und Erzieher ihren eigenen Weg und gestalten ihre individuelle Pädagogik im Team. In unserem Kindergarten stehen großzügige Räume bereit, diese sind funktional gestaltet und von allen Kindern nutzbar.

Jedes Kind benötigt Freiraum, um Selbständigkeit und seinen eigenen Charakter zu entwickeln. Die Konzeption nutzt die Fakten, dass die menschliche Entwicklung von der Sprache, dem Denken und dem Bezug des Menschen zu sich selbst und seiner Umwelt abhängig ist. Im Ev. Kindergarten Holtrup in Porta Westfalica können Ihre Kinder sich die Welt spielerisch und nach eigenem Ermessen kennen lernen.


Komplette Konzeption

Komplette Konzeption als PDF

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Bitte fühlen Sie das Kontaktformular aus und wir senden Ihnen unsere Konzeption des Evangelischen Kindergartens Holtrup zu. Die Konzeption können Sie sich auch vor Ort ausleihen. Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin.

Gerne können Sie unser Kontaktformular nutzen.

* Pflichtfelder

Konzept-Anfrage

Konzept-Anfrage
Mit dem Kontaktformular können Sie Ihre Anfrage an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Provider per eMail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.  Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

Kontakt

Ev. Kindergarten Holtrup
Adresse

Twellsiekstraße 6
32457 Porta Westfalica

Routenplaner

Telefon

T 05731 6792 

Bürozeiten*

Montag bis Freitag
7:00 bis 9:30 Uhr
13:30 bis 15:00 Uhr 

Öffnungszeiten**

Montag bis Donnerstag
7:00 bis 16:30 Uhr

Freitag
7:00 bis 15:00 Uhr

Ruhezeit der Kinder
12:00 bis 14:00 Uhr


Informationen

Bitte beachten Sie

* In der Zeit von 9:30 bis 13:30 Uhr finden pädagogische Angebote statt. Ab 12 Uhr ist Mittagszeit. Wir bitten in diesen Zeiten nur in dringenden Fällen an zu rufen!

** Feiertags ist der Kindergarten geschlossen.

Vertreterbesuche nur nach telefonischer Terminabsprache. 

Vorlesen
Ferienzeiten

Innerhalb der Schulferien im Sommer schließt der Kindergarten für drei Wochen. In Absprache mit dem ev. Familienzentrum Kunterbunt in Hausberge wird für die Kinder, die eine dringende Betreuung für diese Zeit brauchen, dort ein Platz zur Verfügung gestellt. Dieses ist frühzeitig in unserem Kindergarten anzuzeigen.

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist der Ev. Kindergarten Holtrup geschlossen.

Vorlesen
Zum Seitenanfang