Zur Navigation (Enter) Zum Slider (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zum Footer (Enter) Zur Suche (Enter)

Über uns und das Team

Unser Team

Bei uns erwartet ihr Kind eine liebevolle Betreuung und zeitgemäße Bildung und Erziehung.

Jedes Kind wird bei uns mit seinen individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten und mit seiner eigenen Persönlichkeit gesehen.

Wir nehmen regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil und bringen auf diese Art und Weise immer wieder neue Ideen und Anregungen in die alltägliche Arbeit ein – Ideen, die auch Ihrem Kind zugutekommen!

Im Fokus unserer Arbeit steht vor allem eines: Ihr Kind und seine individuelle Förderung!

Vorlesen

Über das Team

Irina Fink
Leitung

Gedanken zum Beruf
Kinder sind das Wertvollste auf der Welt. Es gibt nichts Wunderbareres, als Kinder in ihrer Neugier zu begleiten und zu unterstützen. Mir ist es wichtig als Pädagogin, dass die Kinder ein positives Selbstbild über sich entwickeln. Zusammen lachen, spielen und entdecken bereitet mir viel Freude an meiner Arbeit mit Kindern.



Tatjana Karsten
Kommissarische Leitung

Gedanken zum Beruf

Erziehung von Kindern bringt viel in uns selbst in Bewegung. 

Ich finde es spannend die Kinder auf ihren Weg zu begleiten, ihre Entwicklung zu unterstützen und ihnen ein spannendes Umfeld dafür zu schaffen. 

 


Anna-Lena Schröder
Gruppenleitung der Regenbogengruppe

Gedanken zum Beruf
Ich bin Erzieherin, weil mir die Arbeit mit Kindern sehr viel Spaß macht und es ist schön, ihnen in ihrer wichtigen Zeit an der Seite zu stehen. Der Beruf ist sehr vielfältig, da jedes Kind individuell gefördert wird und es viele unterschiedliche Charakter gibt. 


Susanne Steinmann
Gruppenleitung der Sonnenscheingruppe

Gedanken zum Beruf

Es ist mir wichtig, den Impulsen der Kinder zu folgen, mit ihnen in den Moment einzutauchen, zu lachen, zu spielen, ihren Geschichten zu lauschen und für sie da zu sein. Als Erzieherin verstehe ich mich als Begleiter der Kinder, welcher sie unterstützt, ihre eigene Identität zu finden und spielerisch zu lernen. 


Rebecca Hägerbäumer
Pädagogische Fachkraft der Sonnenscheingruppe

Gedanken zum Beruf

Für mich stand es als Kind fest, dass ich später den Beruf als Erzieherin ergreifen werde. Ich arbeite sehr gerne mit Kindern, weil ich ihre Entwicklung unterstützen und fördern möchte. 


Johanna Kottmeier
Pädagogische Fachkraft der Sonnenscheingruppe

Gedanken zum Beruf

Ich finde es spannend die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung zu begleiten und ihnen hierbei die bestmögliche Unterstützung zu bieten. 


Carina Kempe
Anerkennungspraktikantin der Regenbogengruppe

Gedanken zum Beruf

Ein Beruf, welcher abwechslungsreicher nicht sein könnte. Jeder Tag gestaltet sich anders, weshalb der Beruf nie langweilig wird. Die Kinder entwickeln sich täglich und machen Fortschritte, bei welchen ich sie begleiten möchte. 


Samantha Tissen
FOS Jahrespraktikantin der Sonnenscheingruppe

Gedanken zum Beruf

Die Herausforderung die jeden Tag auf einen wartet macht den Beruf so spannend und abwechslungsreich. Es macht mir spaß mit den Kindern zu spielen und zu beobachten wie sich die Kinder Tag für Tag weiter entwickeln. 


Svetlana Penner
Reinigung und Haushalt

Torsten Willimczik
Pfarrer, begleitet und betreut das Team
Zum Seitenanfang